AKTUELL ist unsere
110. SAARPHILA-SAAR-SPEZIAL-INTERNET-VERSTEIGERUNG.

Am Sonntag, den 09.09.2018, 18:00 Uhr, wurden die bebotenen Lose programmgesteuert an den Meistbietenden zu dem Preis, der sich unter Zugrundelegung unserer Versteigerungsbedingungen und Interesse wahrender Anwendung unserer Steigerungssätze ergibt, zugeschlagen.

Durch Anklicken der Titelseiten unserer ONLINE-AUFLISTUNGEN kommen Sie zum kompletten Angebot, inklusive Ergebnissen, der 110. SAARPHILA-SAAR-SPEZIAL-INTERNET-VERSTEIGERUNGEN

Durch Ihren Klick auf die linke Titelseite in Farbe öffnen Sie das komplette in die Sammelgebiete aufgeteilte Angebot mit Farbscans aller Lose und komfortabler Biet-Möglichkeit.
Durch Klick auf die rechte schwarz/weiß Titelseite öffnen Sie das komplette Angebot als PDF-Datei (mit allen Losbeschreibungen, aber ohne Bilder); Sie können es ansehen, durchblättern, ganz oder teilweise abspeichern und natürlich auch ausdrucken.

Abholung ersteigerter Lose ist am Tage nach dem Zuschlagzeitpunkt ab 14.00 Uhr während unserer Bürozeiten
(mo-do: 10.00 - 13.00 + 14.00 - 17.00 Uhr, fr: 10.00 -13.00 Uhr) nach telefonischer Terminabsprache möglich.

Bitte klicken Sie jetzt auf die gewünschte Titelseite!

  

Auf der dann erscheinenden Seite öffnen Sie unter „(Sammelgebiete auswählen)“ mit dem Dreieck, das nach unten zeigt, die Auflistung in die Hauptgebiete, in die wir das Sammelgebiet SAAR eingeteilt haben:

Saar-Literatur.
Saar-Belege für Heimatsammler, alphabetisch nach Orten, aber auch mit Sondergebieten, ua. Bahnpost, Firmenlochungen, Grenzübergangsstempel/Transitpost, Kriegsgefangenen-+Vermissten-Post, Postkrieg Saar-Deutschland, Vignetten, Zensurpost.
Saargebiet mit Dienstmarken und Truppenpost.
Saarland mit Dienstmarken.
Saar-Flugpost.
OPD Saarbrücken.
Durch Anklicken der Sie interessierenden Hauptgebiete gelangen Sie zu der detaillierten Angebotsauflistung, die dem Alphabet und/oder Daten und/oder der Katalognummerierung folgt. Diese können Sie durchblättern, die zugehörigen Abbildungen durch Anklicken der Losnummer aufrufen und Gebote mit der bequemen Bietfunktion abgeben. Erklärt wird das Ganze unter „Hinweise zum Bieten“, die sich ebenfalls durch Anklicken öffnen lassen und Punkt für Punkt durchgelesen werden können.